Logo
27.05.2020

Aktuelle Corona-Infos KW22

Es sind fast zwei Wochen vorüber, dass die Landesregierung „Zukunftsperspektive Rheinland-Pfalz“ verkündet hat. Nach den Gesprächen von unserem Regionsvorsitzenden Hagen Müller und den Landräten, Achim Schwickert und Frank Puchtler, gibt es neue Informationen.

Das Gesundheitsamt (Rhein-Lahn-Kreis) teilte bei einem sehr informativen Gespräch mit, dass sie für die TT-Vereine bzw. Abteilungen grünes Licht geben, wenn das COVIC-19: Schutz- und Handlungskonzept des DTTB und die Kriterien des Landes (lagen bei dem Gespräch noch nicht vor)  befolgt werden.

Die Realität sieht bis heute so aus, das die VG keine Freigaben erteilen, da sie noch keine Kriterien (sind heute bekannt gegeben worden)  aus Mainz haben bzw. hatten. Zusätzlich wollen die VG  zu den Kriterien (diese stehen seit heute auf der Seite der Landesregierung) und dem Konzept des DTTB noch ein spezielles Hygienekonzept vom ausrichteten Verein. Aus diesem Grund hat der RTTVR ein Anschreiben erstellt. Dieses und ein weiteres Anschreiben, was die SG Fachbach zur Verfügung stellt, können herunter geladen werden. Damit die Verantwortlichen aus den Vereinen schnell reagieren können, wurden die entscheidenden Passagen, von unserem Regionsvorsitzenden, rot markiert. Das Konzept des DTTB ist im Bericht vom 14.05.2020 zu finden. 

Nutzt die Vorlagen, damit die TT-Spieler*innen auch zügig an die Tische können, aber natürlich nur unter Einhaltung des Schutz- und Handlungskonzept des DTTB. Wer Hilfe benötigt oder Fragen hat, kann sich gerne an den Regionsvorsitzenden wenden.



Zeitraum